Medientipp

Medientipp

Programm-, Film- und Medienhinweise zu Kirche, Religion und Gesellschaft

Sendung verpasst?

Martin Kuse | © SRF / Merly Knörle
© SRF / Merly Knörle
Wort zum Sonntag
25.10., 20:00, SRF 1
   Fenster zum Sonntag. Knapp geschafft
25.10., 13:45, SRF zwei
   Impfen – Risiko mit Methode
24.10., 21:45, Arte
   Dein Wille geschehe – Zweite Staffel (7-8/8)
23.10., 21:00, Arte
   Yasin will leben | © SRF
© SRF
DOK. Yasin will leben
23.10., 20:05, SRF 1
   Das Boot ist voll | © SRF / Markus Imhoof
© SRF / Markus Imhoof
CH:Filmszene. Das Boot ist voll
23.10., 00:15, SRF 1
   Im Land des Vergessens | © SRF
© SRF
DOK. Im Land des Vergessens
22.10., 22:55, SRF 1
   Gesichter des Islam. Kalligraph und Schüler, Istanbul | © ORF / Schwenk Film / Roland Breitschuh
© ORF / Schwenk Film / Roland Breitschuh
Kreuz & Quer. Gesichter des Islam
21.10., 23:35, ORF2
   Kreuz & Quer. Die Kinderkrieger der Taliban
21.10., 23:05, ORF2
   Gotteskrieger im Kampf in Syrien | © ORF / Journeyman TV
© ORF / Journeyman TV
Kreuz & Quer. Der europäische Gotteskrieger
21.10., 22:35, ORF2
   37°. Unser täglich Tier
21.10., 22:15, ZDF
   Die letzte Versuchung Christi | © MDR
© MDR
Die letzte Versuchung Christi (The Last Temptation of Christ)
20.10., 20:15, Arte
   Gott und die Welt. Über den Berg
19.10., 17:30, ARD
   Sternstunde Philosophie. Ich inszeniere mich, also bin ich
19.10., 11:00, SRF 1
   Christine Stark | © SRF / Oscar Alessio
© SRF / Oscar Alessio
Nachgefragt mit Christine Stark
19.10., 10:45, SRF 1
   Richterswil | © SRF
© SRF
Röm.-kath. Gottesdienst
19.10., 10:00, SRF 1
   Katholischer Gottesdienst
19.10., 09:30, ZDF
   Katja Wissmiller | © SRF / Merly Knörle
© SRF / Merly Knörle
Wort zum Sonntag
18.10., 20:00, SRF 1
   Fenster zum Sonntag. 50plus und arbeitslos
18.10., 17:35, SRF zwei
   Gegen das Fremde | © SRF
© SRF
DOK. Gegen das Fremde
16.10., 20:05, SRF 1
   

Sunday

Sun, 22. Jan 2012
17:30–18:00, ARD
Gott und die Welt. Du bist nicht mehr meine Mutter   
Du bist nicht mehr meine Mutter | © SWR/Irene Klünder
© SWR/Irene Klünder

Dirk Vogel, Mitte 40, hat vor zehn Jahren den Kontakt zu seinem Vater abgebrochen. Es tut ihm auch nach dem Tod des Vaters nicht leid. Angelika Kind wurde vor fünf Jahren völlig überraschend von ihrer 30-jährigen Tochter Maya verlassen. Die alleinerziehende Mutter erlebte Verletzung, Enttäuschung, Trauer, Wut und Ohnmacht. Der Film erzählt die Geschichten einer Mutter, eines Sohnes und einer Tochter. Drei Menschen, die an Grenzen gekommen sind, die sich niemand wünscht

abspielen



© Medientipp     Sunday, 26. October 2014, 08:39     Impressum