Medientipp

Medientipp

Programm-, Film- und Medienhinweise zu Kirche, Religion und Gesellschaft

Sendung verpasst?

Gott und die Welt. Meine Familie tickt anders
28.09., 17:30, ARD
   Philosoph Harald Lesch | © SRF
© SRF
Sternstunde Philosophie. Harald Lesch über die Rätsel der Physik
28.09., 11:00, SRF 1
   Sternstunde Religion. Ebola – Afrika ist herausgefordert
28.09., 10:45, SRF 1
   Albert Schweitzer, eine umstrittene Legende | © SRF
© SRF
Sternstunde Religion. Halbgott im Tropenwald
28.09., 10:00, SRF 1
   Tania Oldenhage, reformierte Pfarrerin | © SRF / Merly Knörle
© SRF / Merly Knörle
Wort zum Sonntag
27.09., 20:00, SRF 1
   Fenster zum Sonntag. Durch dick und dünn
27.09., 17:10, SRF zwei
   Irbo, der Imker | © ARTE / SSR / Frame-Film
© ARTE / SSR / Frame-Film
Irbo, der Imker
26.09., 22:50, Arte
   Nachtcafé. Wenn der Körper zum Feind wird
26.09., 22:30, SWR
   Dein Wille geschehe (7-8/8)
25.09., 23:35, Arte
   Gert Scobel | © ZDF / Kerstin Bänsch
© ZDF / Kerstin Bänsch
scobel. Was ist Zeit?
25.09., 21:00, 3sat
   Kreuz & Quer. Helden, Hymnen, Hassgefühle
23.09., 23:20, ORF2
   Danny Donnelly | © ORF / Mischief Films
© ORF / Mischief Films
Kreuz & Quer. Der unsichtbare Mann
23.09., 22:35, ORF2
   Gott und die Welt. Neue Liebe, alte Wunden
21.09., 17:30, ARD
   Annette und Karl Baumann | © SRF
© SRF
DOK. Karls Frau hat Alzheimer
21.09., 15:55, SRF 1
   Sternstunde Philosophie. Jeremy Rifkin – Visionär oder Utopist?
21.09., 11:00, SRF 1
   Christine Stark | © SRF / Oscar Alessio
© SRF / Oscar Alessio
Nachgefragt mit Christine Stark
21.09., 10:45, SRF 1
   Pfarrkirche Richterswil | © SRF
© SRF
Ökumenischer Gottesdienst
21.09., 10:00, SRF 1
   

Sunday

Sun, 5. Aug 2012
10:00–11:00, SF 1
Sternstunde Religion. Fukushima – Eine Reise durch ein verstörtes Land   
Japanische Flagge in den Trümmern | © SRF
© SRF

Daisuke Yoshida ist buddhistischer Mönch, sein Kloster eine Oase der Stille an der Nordküste Japans. Doch nur zwei Kilometer entfernt betreibt der japanische Energiekonzern Tepco das leistungsstärkste Atomkraftwerk der Welt. Nach dem Super-GAU in Fukushima sind Daisuke Yoshida und die Reisbauern der Gegend besorgt, dass es auch dort zu einer nuklearen Tragödie kommen könnte. «Sternstunde Religion» traf japanische Buddhisten, Shintoisten und Christen, die seit Jahrzehnten für eine Welt ohne Atombomben beten – heute, nach Fukushima, auch für eine Welt ohne Atomenergie




© Medientipp     Tuesday, 30. September 2014, 21:51     Impressum