Medientipp

Medientipp

Programm-, Film- und Medienhinweise zu Kirche, Religion und Gesellschaft

Sendung verpasst?

Yves Yersin | © SRF
© SRF
Sternstunde Philosophie. Vom Querliegen – 50 Jahre neuer Schweizer Film
25.01., 11:00, SRF 1
   Ökumenischer Gottesdienst
25.01., 10:00, SRF 1
   Martin Kuse | © SRF / Merly Knörle
© SRF / Merly Knörle
Wort zum Sonntag
24.01., 20:00, SRF 1
   Fenster zum Sonntag. 10 Gebote statt 1000 Gesetze
24.01., 17:30, SRF zwei
   Wohin ich gehe... (Danbé, la tête haute)
23.01., 20:15, Arte
   Max Wyler | © SRF
© SRF
DOK. Von Viehhändlern, koscherer Küche und Match-Making
22.01., 20:05, SRF 1
   CH:Filmszene. Dummer Junge
22.01., 00:10, SRF 1
   Applaus!
21.01., 23:35, Arte
   DOK. Das Abkommen
21.01., 22:55, SRF 1
   Papadopoulos & Söhne
21.01., 21:50, Arte
   Mani Matter | © SRF
© SRF
Mani Matter – Warum syt dir so truurig?
21.01., 20:00, SRF zwei
   Verkaufte Kinder | © ORF / Tellux / Markus Matzke
© ORF / Tellux / Markus Matzke
Kreuz & Quer. Verkaufte Kinder
20.01., 23:25, ORF2
   Kreuz & Quer. Joana und die Mächte der Finsternis
20.01., 22:30, ORF2
   Liebe kennt kein Metermass | © ZDF und J. Michael Schumacher
© ZDF und J. Michael Schumacher
37°. Liebe kennt kein Metermass
20.01., 22:15, ZDF
   Wochenendkrieger
18.01., 22:35, Arte
   Die Wiesenberger | © SRF / Bernhard Weber / Martin Schild
© SRF / Bernhard Weber / Martin Schild
CH:Filmszene. Die Wiesenberger
18.01., 22:25, SRF 1
   Sternstunde Philosophie. José Manuel Barroso – Brüssels Zar oder Merkels Pudel?
18.01., 11:00, SRF 1
   Sternstunde Religion. Mut zum Leben – Die Botschaft der Überlebenden von Auschwitz
18.01., 10:00, SRF 1
   Meinrad Furrer, katholischer Theologe | © SRF / Merly Knörle
© SRF / Merly Knörle
Wort zum Sonntag
17.01., 20:00, SRF 1
   Fenster zum Sonntag. Sonnenscheinkinder – Leben mit Down-Syndrom
17.01., 17:15, SRF zwei
   DOK. Aus den Augen aus dem Sinn
15.01., 20:05, SRF 1
   

Sunday

Sun, 5. Aug 2012
10:00–11:00, SF 1
Sternstunde Religion. Fukushima – Eine Reise durch ein verstörtes Land   
Japanische Flagge in den Trümmern | © SRF
© SRF

Daisuke Yoshida ist buddhistischer Mönch, sein Kloster eine Oase der Stille an der Nordküste Japans. Doch nur zwei Kilometer entfernt betreibt der japanische Energiekonzern Tepco das leistungsstärkste Atomkraftwerk der Welt. Nach dem Super-GAU in Fukushima sind Daisuke Yoshida und die Reisbauern der Gegend besorgt, dass es auch dort zu einer nuklearen Tragödie kommen könnte. «Sternstunde Religion» traf japanische Buddhisten, Shintoisten und Christen, die seit Jahrzehnten für eine Welt ohne Atombomben beten – heute, nach Fukushima, auch für eine Welt ohne Atomenergie




© Medientipp     Sunday, 25. January 2015, 15:12     Impressum